Lübeck Events

GALERIE
1/1
EVENT & SPEAKER
TERMINE IN LÜBECK
AHOI!
16. November
2017

DIE NÄCHSTE FCKUP N8

 
TERMIN:  16. NOVEMBER 2017
ZEIT:        18.00 Uhr
ORT:        cloudsters Lübeck   

Drama im hohen Norden! Bei der fckup N8 berichten zwei Unternehmer_innen und ein Slam-Poet davon, wie es ist, sich von seinen Träumen zu verabschieden - und gerade deshalb heute erfolgreich zu sein.

 

Nach erfolgreicher Uraufführung der fckup N8 mit 100 Gästen im Frühjahr laden wir nun zur ersehnten zweiten Vorstellung. Nach dem die IHK Flensburg die Wintersaison im Oktober eröffnet, geht im November in Lübeck der Vorhang auf.

Heute erfolgreiche Unternehmer berichten auf der cloudsters-Bühne von geschäftlichen Dramen und Tragödien, bis hin zur Insolvenz. Von Ihren Ausrutschern kann man lernen, um beim eigenen Weg in die Selbstständigkeit Stolpersteine zu vermeiden. Außerdem leisten unsere Hauptdarsteller einen wesentlichen Beitrag zur Gründungskultur im Norden: Wer als Gründer hinfällt, daraus Lehren zieht und wieder auf die Bühne steigt, ist kein Loser – vielmehr selbstbewusst, willensstark und mutig. Ergänzt wird das Entrepreneur-Ensemble durch Slam-Poeten, die kreative Kleinkunst zum Thema Scheitern präsentieren. 

Die Lübecker fckup N8 geht in die zweite Runde.

Please reload

ORT:    

        

cloudsters Lübeck

Wo ist das?

cloudsters Lübeck,

Braunstraße 1-3, 23552 Lübeck

 

Was ist das?

Konzentriertes Arbeiten, Besprechungen, Workshops und Veranstaltungen in schöner Umgebung. Das cloudsters ist Treffpunkt, Zuhause und Raum voller Möglichkeiten für Deine Unternehmungen.

 

Wie komme ich da hin?

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Parkmöglichkeiten: neben der MuK Musik- und Kongresshalle kostenlos ab 18:00 Uhr oder im Parkhaus Mitte, geöffnet bis 22:00 Uhr (kostenpflichtig).

 

Link?

https://luebeck.cloudsters.net/

18:00 Uhr

Eintrudeln

18:15 Uhr

Begrüßung: Robert Semkow,

IHK zu Lübeck

18:25 Uhr   

Keynote: Bastian-Alexander Spendler,

Sparkasse zu Lübeck

18:50 Uhr

Speaker 1: Soeren Schahn,

greenYou und NOXAIN

19:15 Uhr

Halbzeit

19:30 Uhr

Spoken Word: Lennart Hamann

19:45 Uhr

Speaker 2: Elian Hartsuijker,

Herzzucker

20:10

Klönschnack

Please reload

UNSER PROGRAMM  
Fragen?

Neuigkeiten abonnieren

GÄSTE
SPEAKER
Elian
aus Utrecht

Wer bin ich:

Elian – Glückliche Mutter mit Leidenschaft – Fröhlich kreative Geschäftsfrau

Wo komme ich her:

Aus einem an mich glaubenden Elternhaus in den Niederlanden – Utrecht –

Was wollte ich immer mal werden als ich klein war:

Am liebsten Modedesignerin.

Was ist aus mir geworden:

Ich habe mich selbst gefunden.

Warum:

Weil gerade die schwere Momente im Leben mich zu der gemacht haben, die ich jetzt bin! Positiv und Dankbar.
 

Soeren
aus Hamburg

Wer bin ich: 

Soeren Schahn, ich bin 25 Jahre alt und studiere Wirtschaft in Hamburg. Relativ früh habe ich mich das erste mal selbständig gemacht.

Wo komme ich her:

Meine Eltern wohnen in der Nähe von Hamburg, hier bin ich auch aufgewachsen.

 

Was wollte ich immer mal werden als ich klein war: 

Es gab immer nur zwei Optionen: Pilot oder Manager. Den Gedanken an den Manager habe ich weiterverfolgt und lernte später den Unterschied zwischen einem Manager und einem Unternehmer kennen, ab dem Zeitpunkt wollte ich Unternehmer werden.

 

Was ist aus mir geworden: 

Relativ früh habe ich mich mit einem Kumpel mit indoor-Gewächshäusern selbständig gemacht, mit dem Jedermann zuhause seine eigenen Kräuter anbauen kann. Im Jahr 2015 habe ich noch ein zweites Unternehmen gegründet, welches Schmuck produziert und vertreibt, hier habe ich noch eine persönliche Leidenschaft entdeckt.

 

Warum:

Mich motiviert der Gedanke, eines Tages komplett unabhängig zu sein und meine Freiheiten zu leben, in Urlaub fahren zu können, wann ich möchte - und mir das kaufen zu können, was ich gerade haben möchte.

Bastian-Alexander aus Lübeck

Wer bin ich: 

Bastian-Alexander, Nationalität Mensch und überzeugter Hanseat

 

Wo komme ich her:

Wohlfühlhauptstadt Lübeck

 

Was wollte ich immer mal werden als ich klein war: 

Polizist, Arzt

 

Was ist aus mir geworden: 

Betriebswirt/Sparkassenkaufmann

 

Warum:

Weil das Medizinstudium mir zu lange dauerte und man mir sagte, dass ich dort viel auswendig lernen muss.

 

SPOKEN WORD
Lennart
Hamann

Wer bin ich: 

Wo komme ich her:

Was wollte ich immer mal werden als ich klein war: 

 

Was ist aus mir geworden: 

 

Warum:

  • Man Tau
  • Twitter Clean

CONNECT​ WITH US:​​

    Adresse

    IHK Schleswig-Holstein

    Bergstraße 2 
    24143 Kiel 

    Montag – Donnerstag 
    8:00 – 17.00 
    Freitag 
    8:00 – 15:30 

    Ansprechpartner

    Uwe Lehmann

    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    E-Mail: lehmann@kiel.ihk.de 
    Tel.: 0431 5194 291

    Öffnungszeiten